Tauchen

Auf den Seychellen wird eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten angeboten, besonders auch im Bereich Tauchen und Schnorcheln. Die kristallklaren Gewässer rund um die Inseln und Atolle sind eine Zufluchtsstätte für mehr als 900 Fischarten und 100 Arten von Korallen.

Tauchen ist das ganze Jahr über möglich, allerdings auch mit saisonalen Unterschieden was die Wellen, die Sicht und die Wassertemperaturen anbelangt. Die beste Zeit zum Tauchen sind die Monate April/Mai und Oktober/November. Das Meer ist zu diesen Zeiten deutlich ruhiger, die Sicht beträgt bis zu 40 Meter und die Wassertemperatur liegt um die 29° C. Auch wenn die Sicht im Wasser während des restlichen Jahres schlechter ist, garantieren doch andere Attraktionen, wie zum Beispiel die regelmäßigen Besuche der Walhaie vor den Küsten unvergessliche Taucherlebnisse. Während des Südost Monsuns von Juni bis September kann das Meer außerhalb der geschützten Buchten auch ein wenig rauer sein.

Bei der großen Vielzahl an fantastischen Tauchplätzen ist es schwierig, den allerbesten zu empfehlen, aber Taucher treffen ganz sicherlich eine sehr gute Wahl, wenn sie sich für die Tauchregionen vor der Küste Praslins entscheiden. Tropmpeuse Rocks ist eine Granit-Spitze, die knapp über die Wasseroberfläche ragt. Bei ruhigen Bedingungen können Taucher hier einen unglaublichen Artenreichtum an Meeresbewohnern beobachten wie z. B. Stachelrochen, Riffhaie und Schwärme von Fusilierfischen, Makrelen und Hechten. Ave Maria Rocks ist ebenfall ein sehr beliebter Spot bei vielen Tauchern. Obwohl dieser Tauchplatz meist den Strömungen ausgesetzt ist, gibt es dennoch fast immer einen etwas ruhigeren Bereich. Eine Reihe riesiger Granit-Säulen umgibt die kleine Insel, die in senkrechten Wänden abfällt und einige Möglichkeiten zum Hindurchschwimmen bietet. Dieses Labyrinth von geschützten Schluchten und Einbuchtungen ist die Heimat einer großen Fischpopulation wie z.B. der Stachelrochen, Napoleonfische, Riffhaie und auch Meeresschildkröten.

Unser PADI-zertifizierter Partner White Tip Divers bietet modernen Tauchunterricht und komplette Ausrüstungen an. Sie können wählen zwischen einzelnen Tauchgängen, umfassenden Tauchpackages oder auch Tauchkursen. Der Transfer zum Tauchzentrum und zurück ist kostenlos.

Phil Dawson Jersey